Wesentlichkeitskanon©
Das Wesentliche wirken lassen, bis es wirkt

 

Der Wesentlichkeitskanon ist ein sechsteiliger Methodenzyklus zur Stärkung von (Rollen-) Identität und deren Entstehungsprozessen über innere und äußere Tellerränder hinaus.

Wir nehmen die Figurenentwicklung methodenübergreifend völlig neu unter die Lupe.

Spielerische Freiheit, gestalterischer Instinkt und eine tiefe, natürliche Selbstsicherheit entwickeln sich jenseits linearer Denk- und Sprachmuster.

Der Wesentlichkeitskanon ist urheberrechtlich geschützt und wissenschaftlich umfassend fundiert. Er ist einfach und komplex zugleich.

Jenseits von Coaching- und Selbstoptimierung-Trends fördert er auf zeitlose und selbststeuerbare Weise eine reichere Kontaktkultur.

Den Jahreszeiten entsprechen biete ich den Wesentlichkeitskanon viermal jährlich an. Der erste Termin steht fest, die fünf weiteren Termine bestimmen wir gemeinsam bei unserem ersten Treffen.

Jede:r Schauspieler:in profitiert nachhaltig von diesem einzigartigen Format.

 


Wesentlichkeitskanon BERLIN
Das Wesentliche wirken lassen, bis es wirkt

Der Wesentlichkeitskanon Berlin besteht aus sechs Teilen für sechs Teilnehmer und umfasst insgesamt 32 Stunden. Der erste Teil findet an einem terminlich festgelegten Wochenende für anderthalb Tage statt, Sa 10:30h – 16:30h und So, 11h – 13:30h. Die weiteren Teile sind eintägig, von 10:30h – 16.30h. Am Wochenende des ersten Teils vereinbaren wir gemeinsam alle weiteren Termine. Verköstigung inklusive. Anmeldung direkt bei mir. Bei Fragen: 0170 327 8443

Sommerkanon 2021:
1. Termin: 24./25. Juli 2021

Der Herbstkanon 2021 in der Toskana findet in der letzten Oktoberwoche statt. Sobald die Flug- und Tarifpläne Berlin – Pisa veröffentlich werden, legen wir das optimale Datum fest.

Winterkanon:
Noch kein fester Termin

 


 

Wesentlichkeitskanon TOSKANA
Das Wesentliche wirken lassen, bis es wirkt

Der Wesentlichkeitskanon in der Toskana findet immer im Herbst en bloc als Wochenseminar statt, mit den gleichen Inhalten wie das Berliner Format und umfasst ebenfalls 32 Stunden. Wir arbeiten an sechs Tagen flexibel von 10-13h und 16-18h mit max. 10 Teilnehmern.

Im Anschluss daran findet nur für Absolventen des Wesentlichkeitskanons und nur in der Toskana das Aufbauseminar Rollenarbeit statt.

Wesentlichkeitskanon TOSKANA – intensive Rollenarbeit
Das Wesentliche wirken lassen, bis es wirkt

Das Aufbauseminar des Wesentlichkeitskanons enthält neben intensiver Rollenarbeit (an einer Rolle, mit der Du dich schon lange beschäftigst oder an die du dich bisher nicht heran getraut hast), Vertiefungsangebote für Schauspieler, die den Kanon bereits gemacht haben.

Beide Seminar beginnen mit einer kleinen Einleitung am Ankunftstag und gemeinsamem Abendessen auf der Terrasse der Fattoria della Gioiosa

Wir wohnen in einem Landgut in dem mittelalterlichen Dorf Casale Marittima, herrlich eingebettet in Oliven- und Zypressenhainen. 15 min zum Meer.