Wesentlichkeitskanon©
Das Wesentliche wirken lassen, bis es wirkt

 

Wie sollen wir reiche Charaktere entwickeln, wenn wir uns selbst in enge Schubladen stecken? Wie wollen wir ein Overall Objective beleben, wenn wir diese Dimension gar nicht erfassen?  Wie schaffe ich es, im Spiel vor der Kamera, mit Präzision im Flow zu agieren?

In zwei inhaltlich gleichen Formaten, dem einwöchigen Intensiv-Workshop in der Toskana und dem über mehrere Wochen verteilten Workshop in Berlin, stelle ich einen fundierten methodischen Weg vor, der diese Fragen beantwortet und darstellerische Dimensionen öffnet.

Der Wesentlichkeitskanon bringt Schauspieler:innen in Resonanz mit sich selbst und vermittelt die Kunst, aus dem Wesentlichen heraus zu agieren. Komplexität kann wirken – einfach und leicht.

Wir arbeiten mit anschaulichen Beispielen aus dem Drehalltag. Teilnehmer:innen erkennen, wie eng Rollen meist interpretiert werden und wie dies ihr Spiel und ihre Freude einschränkt. Wir ändern das.

Der Methodenzyklus dient der Bewusstmachung und Stärkung von ganzheitlicher (Rollen-) Identität über persönliche und gesellschaftliche Tellerränder hinaus.

In der Gruppe arbeiten wir u.a. mit biografischen Fakten, Bedürfnissen und Überzeugungen. Unterschiedliche innere Haltungen werden gezielt erforscht und trainiert.

Die gemeinsame Entwicklungsarbeit verbessert darüber hinaus die Fähigkeit andere Menschen in der Fülle ihrer Persönlichkeit wahrzunehmen und fördert mehr Stimmigkeit in der Gemeinschaft.

Ich freue mich sehr, dass ich Euch den Wesentlichkeitskanon vom 25. Oktober bis 1. November 2021 in der Toskana anbieten kann (dazu weiter unten mehr). Der nächste Wesentlichkeitskanon in Berlin startet am 8./9. Oktober und wieder Anfang Dezember.

Erfahrung:
  • 12 Jahre Pionierarbeit als Inhouse-Coach für über 30 namhafte Filmproduktionen mit über tausend Darstellern und Schauspielern am Filmset.
  • Internationale Dreherfahrung mit vielen Oscarpreisträgern, Tipps aus erster Hand
  • Schauspielstudium in New York mit den Koryphäen Sanford Meisner und Tony Greco
  • Mit 47 Jahren erfolgreicher eigener Wiedereinstieg als Schauspielerin
  • Im Produktionsalltag unterschiedlichster Formate gereifte Coaching-Expertise
  • Zertifizierter Systemischer Coach, artop Institut an der Humboldt-Universität
  • Gründungsmitglied einer Off-Broadway-Company, Produktion, Regie, div. Hauptrollen
  • Seit 12 Jahren Dozentin für internationale Castings mit top ratings, iSFF Berlin

Mit meiner Verpflichtung zu den Professionsstandards, Leitlinien und zum Ethik-Kodex des führenden deutschen Coachingverbandes, DBVC e.V., auf dessen Basis ich als selbstständiger, zertifizierter Coach arbeite, stelle ich sicher, dass mir meine Kund:innen ihr Vertrauen zu Recht entgegen bringen.

Rufen Sie mich bei weiteren Fragen an! +49 170 3278443

 


Wesentlichkeitskanon BERLIN
Das Wesentliche wirken lassen, bis es wirkt

Der Wesentlichkeitskanon Berlin besteht aus sechs Teilen für sechs Teilnehmer:innen und umfasst insgesamt 32 Stunden. Der erste Teil findet an einem terminlich festgelegten Wochenende für anderthalb Tage statt, Sa 10:30h – 16:30h und So, 11h – 13:30h. Die weiteren Teile sind eintägig, von 10:30h – 16.30h. Am Wochenende des ersten Teils vereinbaren wir gemeinsam alle weiteren Termine. Verköstigung inklusive. Anmeldung direkt bei mir. Bei Fragen: 0170 327 8443

Absolventen des Kanons können an unseren beliebten Übungsabenden teilnehmen, die einmal im Monat stattfinden.

Herbstkanon Berlin 2021:
1. Termin: 09./10. Oktober 2021

Winterkanon:
tba

 


 

Wesentlichkeitskanon TOSKANA
Das Wesentliche wirken lassen, bis es wirkt

Der Herbstkanon Toskana 2021 findet vom 25. Oktober bis zum 1. November 21 statt. An diesen Montagen fliegt Ryanair die Strecken Berlin – Pisa und Pisa – Berlin. Mit einem Shuttle fahren wir zu unserer traumhaft schönen Unterkunft, dem gleichzeitigen Veranstaltungsort.

Das Seminar beginnt mit einer kleinen Einleitung am Ankunftstag und gemeinsamem Abendessen  Fattoria della Gioiosa

Wir wohnen in einem Landgut in dem mittelalterlichen Dorf Casale Marittima, herrlich eingebettet in Oliven- und Zypressenhainen. 15 min zum Meer.

Der Wesentlichkeitskanon in der Toskana findet en bloc als Wochenseminar statt, mit den gleichen Inhalten wie das Berliner Format und umfasst ebenfalls 32 Stunden. Wir arbeiten an sechs Tagen flexibel von 10-13h und 16-18h mit max. 10 Teilnehmern.