zur Coaching-Übersicht

Aktuelles & Seminare - Philosophie

Das Einfache und Wahre ist nicht das Schwierige, es ist das Ungewohnte.

Es erfordert Mut, die eigene Stärke zu spüren sowie Mut, der eigenen lebendigen Lebenskraft Ausdruck zu verleihen, sich die richtigen Fragen zu stellen, ohne die Antworten zu kennen. Beruflich und privat sein Leben selbstverantwortlich zu gestalten, diese Entscheidung erfordert ein mutiges Ja zur eigenen Kraft.

Berufliche Kompetenz ohne gewinnende Ausstrahlung, ohne lebendiges Miteinander und ohne natürliche Selbstsicherheit, bringt keine befriedigenden Resultate. Nur wer in Kontakt mit sich ist, kann in Kontakt mit dem Gegenüber sein, dem Team, den Mitarbeitern, den Kollegen. Nur wer sich selbst wertschätzt, respektiert und vertraut, der wertschätzt, respektiert und vertraut Anderen - beruflich und privat.

Was treibt mich an? Wo will ich hin? Wer und was ist mir wichtig? Persönliche Substanz entsteht durch das Erkennen des Eigenen und Wesentlichen, in Übereinstimmung von Innen und Außen. Dieses Erkennen gibt Orientierung, Kraft und Raum für Neues. Wir wachsen an der Wirklichkeit - ob in Partnerkonflikten, Gehaltsverhandlungen, Karriereentscheidungen oder an unseren Lebensvisionen.


"Veränderung geschieht, wenn jemand wird, was er ist,
nicht wenn er versucht, etwas zu werden, das er nicht ist."

Carl Rogers