zur Coaching-├ťbersicht

Angebote f├╝r Schauspieler - Arbeitsweise


Die Meisner-Technik lernte ich am Neighborhood-Playhouse von Sanford Meisner und Ron Stetson direkt. Tony Greco unterrichtete mich vier Jahre in Technique und Szene-Study, Lee Strasberg bildete ihn im Actor's Studio zum Lehrer aus. Leonore deKoven, Film-Professorin der Columbia, lehrte mich Kommunikation mit der Regie und Spielen vor der Kamera.

Im Drehalltag namhafter deutscher Filmproduktionen unterst├╝tzte ich als Inhouse-Coach eine hohe Anzahl von SchauspielerInnen in unterschiedlichsten Auftragskonstellationen 12 Jahre t├Ąglich vorbereitend und am Set. Meine Interventionen waren st├Ąndig sicht- und ├╝berpr├╝fbar, in Einklang mit der Regie.

Das Wesentliche durchdringen, in Einklang mit ausgereiftem handwerklichem Know-How, k├╝nstlerischer Freiheit, klarem Blick, authentischer Identit├Ąt: Form und Ausdruck finden, jenseits von Konzepten und Klischees, in der Schauspielkunst und Rollenarbeit, in privatem und gesellschaftlichem Leben. Das ist meine Expertise.

Ob Casting-, Drehvorbereitung oder Karriereberatung: Ich arbeite tief, direkt, strukturiert, nachhaltig, oft unkonventionell und immer umsetzbar. Auf Augenh├Âhe nehme ich Sie und Dich differenziert wahr.

Mit genauem Blick auf Genre, Dramaturgie, Beziehungen und Spielsituationen liebe ich es besonders, Schauspieler darin zu unterst├╝tzen, die Menschlichkeit ihrer Drehbuchfiguren in sich selbst zum Leben zu erwecken.

Vom Deutschen Bundesverbandes Coaching e.V. zertifiziert, orientiere ich mich an dessen Professionsstandards, Leitlinien und Ethik-Kodex.