zur Coaching-├ťbersicht

Coaching - Heike Hanold-Lynch


  • 1962 in Berlin geboren, Abitur, Studium an der FU Berlin
  • 1984 - 94 Schauspielstudium in New York
  • 1994 R├╝ckkehr nach Berlin, Betreuung eines Familienmitglieds
  • 1999 - 2012 Coach, Beraterin in Festanstellung f├╝r namhafte TV und Kino-Produktionen
  • 2011 Selbstst├Ąndigkeit als Coach und Neuanfang als Schauspielerin
  • 2015 zertifiziert als Systemischer Coach vom Deutschen Coachingverband e.V.
    artop-Akademie an der Humboldt-Universit├Ąt zu Berlin.
  • 2017 Publikation eines wissenschaftlichen Essays ├╝ber Glaubw├╝rdigkeit und den eigenen Coachingansatz
  • 2017 Systemische Strukturaufstellungen, FH Potsdam, Prof. Dr. H. Kleve

Ausbildung

1986-88 Neighborhood Playhouse School of Theatre, NY, Sanford Meisner, Stetson, Gushee
1988-92 Method -Technique and Szene-Study, Tony Greco
1992-93 Columbia University NY, Graduate Film Division "Directing Actors for Film", Leonore deKoven
1992 Camera-Acting for Film/Television, Denny Albee
1992 R. Larson & J. See  Commercial Basics,
Conservatory for Dramatic Arts
1990-93 Lilene Mansell, Voice & Dialect-Coach f├╝r General American English,
(Autorin von: "Speak with Distinction")
1995-96 Sprecherziehung bei Ruth Diehl (UdK Berlin) 
1998 Keith Johnstone, Improvisationstechniken
1999 Sherilyn Franklin, Hollywood Acting Workshop
2009 Larry Moss, Masterclass

New Yorker Koryph├Ąen

Mit 21 Jahren zog Heike nach New York, wo sie w├Ąhrend ihres zehnj├Ąhrigen Aufenthalts intensiv verschiedenste Schauspieltechniken studierte. Ihr Studium an Sanford Meisners Neighborhood Playhouse erm├Âglichte es ihr, den Begr├╝nder der Meisner-Technik noch pers├Ânlich im Unterricht erleben zu d├╝rfen. Danach vertiefte sie ihre darstellerischen M├Âglichkeiten vier Jahre an der Seite von Phil Seymour Hoffman - mit dem ebenfalls legend├Ąren Tony Greco , der von Lee Strasberg pers├Ânlich zum Schauspiellehrer ausgebildet wurde und Phil f├╝r seine mit dem Oscar pr├Ąmierte Darstellung der Titelrolle in „Capote“ coachte. An der Columbia-Universit├Ąt besuchte Heike zwei Semester das Regie-Seminar „Directing Actors for Film“ der Filmprofessorin Leonore deKoven. Es folgten: Spielen vor der Kamera bei Denny Albee, Soap-Star der ersten Stunde, und bei Joan See, Gr├╝nderin des New York Conservatory for Dramatic Arts. Erg├Ąnzend arbeitete Heike vier Jahre mit Lilene Mansell, Autorin von „Speak with Distinction“ und Dialekt-Coach in zahllosen Hollywood-Produktionen, an ihrem deutschen Akzent und an der sprachlichen Gestaltung in General American English.

In-House-Schauspielcoach, Auswahl

4-7 2017 ÔÇ×Weissensee IVÔÇť, Ziegler, ARD, Vorbereitung und Set-Coach der beiden Kinder-Hauptdarstellerinnen, Regie: Friedemann Fromm
8-9 2012 „Lauf, Junge lauf!“, internationaler Kinofilm, bittersuess pictures, Coaching Kinderhauptrollen, Regie: Pepe Danquart
7-9 2012 „Das Adlon. Ein Hotel.Zwei Familien.Drei Schicksale." MOOVIE-the art of entertainment, Dialogue-Coach, Regie: Uli Edel
8 2011 „Missbraucht", KiKa-Krimi, Kinderfilm GmbH, Vorbereitung und Set-Coach f├╝r Hauptdarstellerin, Regie: C.Fiebeler
9-11 2010 „Wunderkinder", Kinofilm, CCC Filmkunst, Vorbereitung des jugendlichen Hauptdarstellers, Einstimmung des Kinder-Ensembles, Regie: M. O. Rosenm├╝ller
5 2008-
5 2010
„Anna und die Liebe", Producers at Work, SAT1 (Telenovela), Rollenvorbereitung und Set-Coach f├╝r Haupt- und Nebendarsteller, div. Regisseure
4-5 2008 „K├╝sse ├á la Carte", TeamWorx, SAT1 Rollenvorbereitung und Set-Coach der Hauptdarstellerin, Regie: D. Klein
5-8 2007 „Verliebt in Berlin", Grundy UFA, SAT.1 (Telenovela), Vorbereitung von Haupt- und Nebenrollen, Set-Coach
6 2007 „Meer der L├╝gen", Schiwago-Film, ARD 2-Teiler (Thriller), Vorbereitung und Set-Coach des Kinderhauptdarstellers, Regie: J. Gr├╝nler
11 2006-
1 2007
„Mitten im Leben", Radical Comedy/RTL, Sitcom, Dialog-Coach am Set und Coach f├╝r jugendliche Hauptdarsteller, Regie: Chr. Schrewe
5-10 2006 „Schmetterlinge im Bauch", Producers at Work, SAT.1, Rollenvorbereitung und Set- Coach f├╝r Haupt- und Nebendarsteller, div. Regisseure
6-8 2006 „Das Gl├╝ck am anderen Ende der Welt", Team-Worx, ARD 2-Teiler, S├╝d-Afrika, Vorbereitung und Set-Coach f├╝r jugendliche Hauptdarsteller und englischsprachige Schauspieler, Regie: D. Klein
2 2004-
3 2006
„Hinter Gittern" GrundyUFA, RTL, Vorbereitung von Haupt- und Nebenrollen, Set-Coach, div. Regisseure
8 2004 „See der Tr├Ąume", Ziegler-Film, ARD, Vorbereitung und Set-Coach f├╝r Kinderhauptrolle (Figur verhaltensgest├Ârt), Regie: W. Gremm
11 2003 „Liebe s├╝├č-sauer" Metropol Film /SAT 1, Drehvorbereitung und Dialog-Coach am Set f├╝r chinesische Darsteller (22-80 J.) Regie: S. Tafel
4-11 2003 „Familie Dr. Kleist" Polyphon Leipzig, ARD-Hauptabendserie, Casting-Begleitung, Drehvorbereitung und Set-Coach junger Hauptdarsteller in der ersten Staffel (50+70 Drehtage) Regie: E. Keusch, V. Loebner, S. Bartmann
10-11 2002 „Tigeraugen sehen besser" NFPtv/ZDF, Drehvorbereitung (mit Stottersymtomatik) und Set-Coach f├╝r Kinderhauptrolle Regie: Th. Nennstiel
7-8 2002 „Tochter meines Herzens" Provobis, ARD, Drehvorbereitung und Set-Coach von Zwillingen f├╝r Kinderhauptrolle, Regie: D.Klein
2-3 2002 „Zu nah am Feuer" TeamWorx, ARD, Drehvorbereitung und Set-Coach f├╝r Kinderhauptrollen, Regie: D. Klein
8-9 2001 „Victor der Schutzengel - Ohne Netz und doppelten Boden", Zeitsprung/SAT.1, Drehvorbereitung und Dialogue-Coach am Set f├╝r amerikanische Hauptdarstellerin, Regie M. Wenning
7 2001 „Kamera l├Ąuft!" Pr├Ąsentation f├╝r SAT.1 TALENTS im Rahmen des ACTORS' DAY auf dem Filmfest M├╝nchen, Konzeption und Durchf├╝hrung eines Live-Workshops: Professionelle Schauspieltechniken zum Ausprobieren mit jungen Leuten aus dem Publikum ("Live-Coaching")
6 2001 „V├Ąter", X-Filme, Coaching- und Castingberatung von Dani Levi f├╝r Kinderhauptrolle
1999-2000 „St. Angela", Rhinestone/NDF, ARD, Schauspiellehrerin und Set-Coach f├╝r 39 Folgen. Einzel- u. Gruppenvorbereitung des Serien-Ensembles, div. Regisseure

Studio